Diagnose- und Konfigurationtools


Tools für physikalische Tests und Diagnose
sowie für die System- und Gerätekonfiguration.


Von Ixxat, emotas and Pyramid Solutions.

Diagnose- und Konfigurationswerkzeuge
HMS_web-icon_diagnostic

Inbetriebnahme-Test

CANcheck – Mobiles Test-Tool für den einfachen CAN-Netzwerktest während der Inbetriebnahme sowie für Wartung und Fehlerbehebung.

HMS_web-icon_installers-and-mainteners

Einfache Gerätekonfiguration

emotas-Tools ermöglichen eine einfache Konfiguration von CANopen- und SAE J1939-Geräten mit wenigen Mausklicks.

HMS_web-icon_Quickshop

Time-to-Market

emotas DeviceDesigner-Tools vereinfachen die Entwicklung von Geräten, die auf emotas-Protokollsoftwarepaketen basieren, was die Entwicklung vereinfacht und beschleunigt.

emotas CANopen DeviceExplorer

Der emotas CANopen DeviceExplorer ist ein vielseitig einsetzbares
Tool für Entwicklungs-, Test-, Diagnose und Serviceaufgaben.


Das Tool stellt CANopen-Masterfunktionen bereit und erlaubt damit die Inspektion und Konfiguration von CANopen-Geräten. Informationen über das jeweilige CANopen-Gerät werden aus dem elektronischen Datenblatt des Geräts (EDS oder XDD-Format) entnommen oder können direkt aus dem Gerät gelesen werden. Mithilfe der standardisierten DCF-Dateien (Device configuration files) können Gerätekonfigurationen gespeichert und geladen werden. Zusätzlich ist die Verwaltung ganzer CANopen-Netzwerke in Projektdateien möglich. Mithilfe der integrierten Skriptfähigkeit können mit geringem Aufwand eigene Test- und Steuerungsprogramme erstellt werden.
emotas CANopen DeviceExplorer

Highlights

emtas-logo
  • Umfangreiche CANopen-Master-Funktionen wie NMT-Kommandos, Heartbeat und Nodeguarding, SDO Client, PDO Producer und Consumer, SYNC Producer, Emergency Consumer
  • Inspektion und Konfiguration von CANopen-Geräten
  • Option für LSS Master Funktionalität
  • Speichern und Laden von Geräte und Netzwerkkonfigurationen
  • Firmware-Download nach CiA 302
  • Skript PlugIn zum Erstellen eigener Anwendungen wie Test- oder Serviceapplikationen

Funktionsprinzip

Objektverzeichnis

Die Objekte des Geräts werden in einem übersichtlichen Objektbrowser dargestellt. Auf jedes Objekt kann – entsprechend den Zugriffsrechten – lesend und schreibend zugegriffen werden. Dabei unterstützt der CANopen-Device-Explorer sämtliche SDO-Dienste. Die Werte der Objekte können je nach Datentyp dezimal, hexadezimal, binär oder im ASCII-Format dargestellt werden. Große Daten (z.B. Domain-Blöcke) können direkt aus Dateien gelesen oder in Dateien geschrieben werden.

PDO – Konfiguration und Visualisierung

Das Tool unterstützt die einfache Konfiguration des PDO-Mappings per Drap&Drop. PDOs können zudem mit einem Klick gesendet, empfangen und visualisiert werden. Zu Test- und Diagnosezwecken kann die SYNC-Nachricht zum Senden zyklischer PDOs einmalig oder zyklisch gesendet werden

PlugIn – Erweiterungsmodule

Die Oberfläche des CANopen DeviceExplorers kann mithilfe von Erweiterungsmodulen um Masken und Dialoge beispielsweise zu Service-Zwecken ergänzt werden. So können Anwender mit dem optionalen Skript PlugIn selbst weitere PlugIns oder Bearbeitungsmasken erstellen.
Derzeit stehen folgende PlugIns zur Verfügung:
– Script PlugIn
– LSS Master PlugIn
– CANopen Interpreter PlugIn
– EnergyBus PlugIn
– Process DataLinker zur Konfiguration des PDO-Linkings
Selbstverständlich erstellt auch emotas PlugIns nach Kunden-Vorgaben.

Systemvoraussetzung

  • Microsoft Windows 7, 8, 10
  • Diverse Linux-Varianten (getestet mit Ubuntu 16.10, OpenSuse)
  • IXXAT CAN-Interfaces mit VCI oder SocketCAN Unterstützung

Lieferumfang/Lizenzierung

  • CANopen Device Explorer Software zum Download
  • Ein-Benutzer-Lizenz

Bestellnummer

auf Anfrage emotas CANopen DeviceExplorer

Kontaktieren Sie uns!

Benötigen Sie weitere Informationen zum Produkt oder ein Angebot? Wir sind gerne für Sie da...
Dienstleistungen

Entwicklungsdienstleistungen und OEM-Produkte

Vom Brand-Labeling über die HW/SW-Anpassung bis hin zu vollständig kundenspezifischen Produkten.
Anwendungen

Ein Produkt – viele Anwendungsbereiche

HMS bietet flexible Lösungen für verschiedenste Branchen und Anwendungen – von der industriellen Automatisierung bis hin zu Automotive-Testsystemen.