Anwenderberichte

Fortress Interlocks

Einfache PROFIsafe-Integration für Fortress Interlocks

Fortress Interlocks hat mit industriellen Kommunikationslösungen von HMS die Safety-Kommunikation für funktionale Sicherheit in seine amGardpro-Serie integriert.
Die TÜV-Vorzertifizierung war eine große Hilfe für uns.
Rob Johnson
Fortress Interlocks Ltd.
Wie es funktioniert....
Fortress Interlocks hat das IXXAT Safe T100 von HMS implementiert – ein integriertes Safety-Modul, das sichere E/A-Signale steuert. Das IXXAT Safe T100 arbeitet mit dem Kommunikationsmodul Anybus CompactCom zusammen, auch von HMS. Das Anybus CompactCom wickelt die nicht-sichere Netzwerkkommunikation ab und reicht die sicheren E/A-Signale über das Black-Channel-Prinzip an das IXXAT Safe T100 durch. „Die amGardpro-Lösung mit PROFINET sieht genauso aus wie unsere hart verkabelten Lösungen, mit dem kleinen Unterschied, dass sie ein PROFINET-Interface hat. Das macht es dem Kunden sehr leicht, da er die Lösung einfach einbauen und benutzen kann”, sagt Rob Johnson.