News

Aktuelles rund um Ixxat-Produkte, -Support
und -Dienstleistungen

News

IXXAT PC/CAN-Interface-Serie um XMC- und PMC-Karten erweitert

by User Not Found | Dez 12, 2016

Mit der neuen CAN-IB 210/XMC und CAN-IB 410/PMC bietet HMS unter der Marke IXXAT zwei neue CAN-Karten, speziell für den Einsatz in Testsystemen und der Messtechnik an. 

HMS bietet PC/CAN-Interfaces für alle gängigen PC-Schnittstellenstandards an, von Einsteckkarten über USB und Ethernet bis hin zu Bluetooth. Im Bereich der Einsteckkarten werden in der CAN-IB-Serie Karten für PCI, PCIe, PCIe Mini, PCIe 104 und neu XMC und PMC angeboten.

XMC und PMC Interface für CAN  

 

Die neuen XMC- und PMC-Karten unterstützen neben bis zu vier High-Speed CAN-Kanälen optional auch den Low-Speed-Standard. Darüber hinaus können die Interfaces mit bis zu zwei LIN-Schnittstellen bestückt werden. Alle Schnittstellen können auf Wunsch galvanisch entkoppelt ausgeführt werden. Die hohe Flexibilität bei der Schnittstellenauswahl wird durch ein in der CAN-IB-Serie bewährtes Konzept – bestehend aus Piggy-Back-Erweiterungen – ermöglicht.

Sowohl die XMC- als auch die PMC-Karte verfügen über ein leistungsfähiges 32-Bit-Mikrocontrollersystem. Dies ermöglicht, u.a. das intelligente Handling und die aktive Filterung der zu versendenden und empfangenden Nachrichten auf der Karte – ein Feature das gerade in Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Datenvorverarbeitung zum Tragen kommt.

Zudem zeichnen sich die CAN-IB Karten durch geringe Latenzzeiten und höchste Zuverlässigkeit aus – beides wichtige Punkte für den Einsatz in Test- und Meßsystemen.

Alle CAN-IB-Karten werden sowohl von den IXXAT Windows-Treiberpaketen (VCI) als auch von den Real-Time-Treiberpaketen (ECI für Linux, RTX, Intime, QNX, VxWorks) unterstützt, für den Einsatz mit bestehenden Werkzeugen unter Linux bietet HMS auch einen SocketCAN Treiber an. Ebenso unterstützen die IXXAT APIs für CANopen und SAE J1939 die Interfaces. Für die Analyse von CAN- und LIN-Netzwerken bietet HMS mit dem IXXAT canAnalyser ein leistungsstarkes Windows-basiertes Analyse-Tool an. 

Die CAN-IB-Serie ist flexibel und vielseitig einsetzbar, sowohl in industriellen als auch in automotiven Anwendungen, und dies nicht zuletzt zu einem besonders attraktiven Preis bei bewährter HMS-Qualität sowie langjähriger Verfügbarkeit.

Lesen Sie mehr...

CAN-IB 210/XMC

CAN-IB 410/PMC